Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste (Strg-Klick auf einen Mac) auf einen Wiedergabelistennamen in der linken Seitenleiste klicken und im pop-up-Menü, das angezeigt wird, « Verfügbar offline » auswählen. Sobald Sie eine Playlist haben oder sich auf einem Podcast oder Album niedergelassen haben, wechseln Sie einfach die Schaltfläche « Download » auf ein, und Ihre Playlist wird automatisch zum Offline-Hören heruntergeladen. Spotify Premium hat viele Vorteile, aber vor allem unter ihnen ist die Fähigkeit, Songs offline zu hören. Wenn Sie Alben, Wiedergabelisten und Podcasts herunterladen, reduzieren Sie die Daten, die Sie jeden Monat verwenden, und stellen sicher, dass Sie immer etwas zu hören haben, auch wenn Sie kein Signal erhalten. TunePat Spotify Converter ist ein professionelles Musik-Tool speziell entwickelt, um Spotify-Nutzern zu helfen, Spotify-Songs freier zu genießen. Ohne die Spotify App zu installieren, ist es in der Lage, Spotify Songs, Alben und Wiedergabelisten in ein beliebtes Format zu konvertieren, einschließlich MP3, AAC, WAV und FLAC, mit 10X schneller Konvertierungsgeschwindigkeit mit verlustloser Ausgangsaudioqualität, während die ID3-Tags nach der Konvertierung beibehalten werden. Wenn Sie ein Premium-Abonnement haben, können Songs einfach auf Ihren Desktop heruntergeladen werden. Es gibt nur einen Haken: Man kann Songs nicht einzeln herunterladen. Sie müssen entweder ein ganzes Album herunterladen oder den Titel in einer Playlist speichern, die Sie dann zum Offline-Hören herunterladen können. Zum Glück ist das bei Podcasts nicht der Fall. Sie können jede Episode separat herunterladen.

In diesem Fall schlage ich vor, eine Playlist der Alben zu erstellen, die Sie herunterladen möchten, um sie jederzeit im Offline-Modus zu verwenden. Um den Offline-Modus von Spotify zu verwenden, markieren Sie eine Wiedergabeliste als offline verfügbar und nicht als einzelne Titel. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Wiedergabelisten, die Sie offline zur Verfügung stellen können, solange die kombinierten Gesamtspuren innerhalb der 3.333 Grenze liegen. Sie beschränken sich auch nicht darauf, nur Ihre eigenen Wiedergabelisten zu synchronisieren: Es gibt nichts, was Sie daran hindert, eine Playlist, die Sie abonniert haben, auch offline verfügbar zu machen. Die Schritte zum Herunterladen von Songs von Spotify auf Ihrem Telefon sind ähnlich denen oben. Gehen Sie zur gewünschten Wiedergabeliste, die Sie herunterladen möchten, und wechseln Sie die Schaltfläche « Download ». Viele Leute sind verwirrt über den Offline-Modus, den Spotify den Premium-Abonnenten anbietet. Es wird gesagt, dass Spotify Premium-Nutzer dürfen Spotify Songs offline hören. Bedeutet dies, dass Sie Wiedergabelisten von Spotify auf einen lokalen Computer herunterladen können? Wenn ja, wo findest du die Spotify-Downloads? Nachdem Sie Ihre ausgewählten Wiedergabelisten heruntergeladen haben, ziehen Sie die Spotify-App Ihres Computers hoch und klicken Sie in der linken oberen Ecke auf Datei.

Catégories :